Dark Side of the Sun Gratis bloggen bei
myblog.de

Hauptmenü


Home Site

Überschrift


Site Site Site

Überschrift


Site Site

Freunde, Beerdigung und andere Dinge


durcheinander
11°C, Sonnenschein
Tokio Hotel - Down on you

Gestern ist mir aufgefallen, was für tolle Freunde ich doch eigentlich habe. Einer meiner besten Freunde (der, mit dem ich vor kurzem Zoff hatte) hat mich ganz lieb getröstet und mein anderer bester Freund hat mich heute Morgen wieder schön abgelenkt und bereits nach 6 Minuten Busfahrt, hat er so viel Scheiße gelabert, dass ich einfach lachen musste. xD

Mein Tag war dann gestern endgültig gelaufen, als ich draußen den Hamster gefunden habe, der so lange im Winterschlaf war - auch tot. 2 an einem Tag, das war echt zu viel für mich, ich hab so scheiße geschlafen die Nacht, ging gar nicht.

Dann hab ich heute die 4 Stunden in der Schule abgesessen, war eigentlich ganz chillig. Nachher fahr ich in die Stadt, einkaufen und mich mit einem Freund treffen, den ich schon lange nicht mehr gesehen hab. Mal schauen, wie's wird.

Dann müssen die beiden Hamster natürlich noch beerdigt werden, worauf ich gar keine Lust habe. :/ Ich hab noch nie alleine, also ohne seelischen Beistand, ein Tier beerdigt. Das wird scheiße. Ich will nicht.

Aber das Gute ist, endlich Wochenende!

9.4.10 12:37


Werbung


Wer liebt, lebt in ständiger Angst zu verlieren


(Stimmung) traurig
(Wetter) 12°C, bewölkt
(gerade gehörter Song) Tokio Hotel - Wenn nichts mehr geht

Und das habe ich heute wieder erfahren. Mein über alles geliebter Hamster ist gestorben. :*( Ich bin heute Morgen die Treppe runtergegangen und dann sah ich ihn mitten im Käfig liegen, ganz entspannt, mit offenen Augen. Hoffentlich hat er einen schönen Tod gehabt... Er's gute 2 Jahre alt geworden und war die Mutter vom 1. Wurf meiner anderen Hamster. Naja, mein Tag war also gleich morgens wieder gelaufen. Tapfer wie ich bin, bin ich trotzdem zur Schule gegangen und hab mir, meiner Meinung nach, nichts anmerken lassen. So viele Tiere wie ich schon hatte, könnte man meinen, ich sei's bereits gewohnt, dass die irgendwann sterben, aber es ist jedes Mal auf's Neue ein Höllentrip, jedes Mal wieder fühlt es sich so an, als wäre ein Stück meines Herzens herausgerissen worden. Ich glaube, das wird mich niemals kalt lassen.

Hab heute im Bus mit meinem besten Freund viel über Musik geredet, hat mich gut abgelenkt. Vielleicht war das ja auch seine Absicht. Er hat mich sogar ein paar Mal zum Lachen bringen können. (:

Aber ansonsten hat die Schule ganz gut wieder angefangen, gestern nur 3 Stunden gehabt, heute 4 und morgen wieder nur 4.

Jetzt wieder 'ne ganz andere Sache... wie ihr oben sehen könnt, hab ich kleine Grafiken eingefügt. Heute steht noch in Klammern dahinter, was sie bedeuten, das wird beim nächsten Mal dann aber wegfallen.

Zum Schluss noch der Song, der oben schon steht, für meinen Hamsti.


 

8.4.10 16:40


Und schon geht der Stress wieder los


Wie die Überschrift schon sagt... mir reicht's jetzt schon wieder. Seit gestern Abend hab ich an meinem Praktikumsbericht gearbeitet und jetzt bin ich endlich fertig und auch zufrieden. Alles klingt richtig schön schlau, hoffentlich so, wie die Lehrer das haben wollen. Morgen geht dann die Schule wieder los, wieder elendig lange Busfahrten und Wartezeiten, ich hasse es. Ich bin so froh, wenn ich endlich 18 bin und alleine Auto fahren darf.

Also, wie schon gesagt, mein Tag war ziemlich unspektakulär. Nachher muss ich noch Nägel lackieren, schön schwarz, wie sich das gehört. ^^ Gleich geh ich erst mal raus Tiere füttern und mein Haarwachs wiederholen, das hab ich meinem Opa geliehen. xD

Ich hab die Seite "Carina" ein wenig verändert und unten ist die Rubrik "Tokio Hotel" dazugekommen, in den kommenden Tagen wird hier noch mehr passieren, wenn ich Zeit finde.

 Bis morgen also.

6.4.10 19:23


... der Osterhasi war fleißig und bei euch?


Ich hab furchtbar viele Süßigkeiten und ein bisschen Geld bekommen, was aber mühevoll überall einzeln versteckt war. Von dem Geld werd ich mir dieses Armband bestellen, inklusive 2 oder 3 Anhänger.

Dann war ich heute auf'm Osterfeuer mit Patrick und meiner Cousine Mareike und anschließend noch bei Mc's, war 'n schöner Abend. ^^

Ansonsten hab ich mich wieder mit einem meiner besten Freunde vertragen. Wenn du das hier liest, fühl dich geehrt. :p Unser Streit war voll dumm und wir hatten uns beide ziemlich angezickt. Wie gut, dass die Sache nun, bevor Schule wieder losgeht, aus der Welt ist. Er geht nämlich in meine Klasse und sitzt direkt neben mir.

Morgen fang ich wohl mit meinem Praktikumsbericht an, besser gesagt, muss anfangen. Meine Motivation ist gleich 0. Naja, jetzt werd ich wohl noch Tokio Hotel - Leb die Sekunde - Behind the Scenes gucken, hab ich schon lang nicht mehr gesehen.

Gute Nacht an alle, bis morgen.

5.4.10 02:20


Frohe Ostern


So, pünktlich zu Ostern eröffne ich nun meine neue Homepage, besser gesagt meinen neuen Blog. Also erst mal frohe Ostern an alle. (:

Es ist gerade kurz vor halb 5 mitten in der Nacht. Nein, ich bin nicht aufgeregt wegen den Geschenken morgen, ich bin einfach mitten im Ferien-Schlaf-Rhythmus. Kennen sicher Einige, gaaanz lange aufbleiben und dann bis nachmittags schlafen. Leider ist das bald vorbei, Mittwoch geht die Schule wieder los. -_- Und ich muss noch meinen Praktikumsbericht schreiben... Wie dem auch sei, mein Blog ist, wie man sieht, noch lange nicht fertig, trotzdem werde ich jetzt regelmäßig schon mal Einträge posten. Wie man ebenfalls sieht, hab ich mich für ein Tokio Hotel-Layout entschieden, jedoch wird das in erster Linie ein Blog über mich, also keine reine Tokio Hotel-Seite. Allerdings werdet ihr sicher so Einiges über sie hier lesen, da es, unschwer zu erkennen, meine Lieblingsband ist. Meine Haustiere könnt ihr rechts übrigens auch schon bewundern. Eventuell kommen meine Ratten und Hamster auch noch dazu, aber das weiß ich noch nicht.

Jetzt werd ich wohl mal schlafen gehen, morgen "früh" werden dann die Geschenke gesucht. Bis demnächst. ^^

4.4.10 04:29